OS-Easy Wolken

Über Wolken-IT-Infrastuktur

Was ist Wolken-IT-Infrastuktur?

Datenverarbeitungsziele der Wolke, zum von IT-Resourcen, die wie Wasser und Stromversorgung zu allen Niederlassungen ist, Einzelpersonen die IT-Resourcen erreichen einfach und billig zu lassen einfacher.

1. Verschiedene Hardwareeinheiten können verwirklicht werden.

2. Verstecken Sie die unnötigen Hardware-Details zu den Benutzern.

3. Virtuelle Umwelt zu den Benutzern und die wirkliche Hardwaremöglichkeitsumwelt im Hintergrund.

4. Zentralisiertes Management, Hochverfügbarkeit, Zuverlässigkeit aller Betriebsmittel.

cloudplatform201702041013.png

Warum benutzen Sie Wolkeninfrastruktur?

♦  Stabil und zuverlässig♦ Garantie-Geschäftsanwendungskontinuität♦ Daten-Disaster Recovery
♦ Versorgungsressource Bedarfs-♦ justieren dynamisch Ressource♦ Ressourcenlieferung und bereiten Bedarfs- auf
♦ Benutzer wenden Betriebsmittel unabhängig an♦leistungsfähig und flexibel♦ Messendes und berechnendes
♦ Flexibler Service, automatische Lastbalance♦ Zentralisierte Steuerung Vereinigende♦ Ressource, einheitliche Leitung
♦ Zentralisierter Monitor, alarmierend♦ Unterschiedliche Ressource vereinigt Integration

Wann Gestalt-Wolken-Management-Plattform?

Es gibt große Menge Serverbedarf ein Managementplattform, IT-Infrastuktur-Betriebsmittel und -dienstleistungen zu den Niederlassungen bereitzustellen, die Abteilungen und Einzelpersonen, dann Meterkosten, welche die Ressourcenverwendung übereinstimmen.

Zum Beispiel: errichten Sie ein privates WolkenRechenzentrum im internen Netz, um Rechenzentrumbetriebsmittel an Sekundärniederlassungen in der Zentralregierung zu liefern

1. Unterschiedliches Vmware/Citrix/OS-easy verwirklichte die Ressourcenpools, die in verschiedene Zeiträume errichtet wurden, muss diese Betriebsmittel für vereinheitlichte Lieferung und zentralisiertes Management anschließen.

2. Es gibt getrennte Rechenzentren, die eine zentralisierte Plattform für einheitliche Leitung benötigen

3. Geschäftsanwendungen wandern allmählich zum Rechenzentrum, die relevanten Niederlassungen kaufen nicht mehr Hardware für Rekonstruktion ab, nur vom Rechenzentrum direkt zutreffen Sie.

4. Niederlassungen brauchen nicht, vorübergehende Forschungsumwelt im Rechenzentrum zu errichten, nur Ressource vom Rechenzentrum für Verwendung anwenden Sie und freigeben Sie, wenn Forschung vorbei ist.

5. Einzelne Benutzer und Niederlassungen können Rechenzentrumbetriebsmittel selbst anwenden.

6. Übergangshauptgeschäftanwendungen auf SaaS.

IT-Infrastuktur benötigt Datenverarbeitungsplattform der Wolke zur Umfeldaufgabelieferung Bedarfs-.

Produkt führen ein

OS-Easy Wolken-Plattform (OE-Easy Cloud) liefert Geschäftsführung und Benutzerselbstbedienungsportal

zu NiederlassungsRechenzentrum-Ressourcenpools für zentralisiertes Management integrieren.

Liefern Sie Betriebsmittel (Server, Festplatte, Netz, Brandmauer, IP address, Schalter, etc.) an Benutzer Bedarfs- wie

ein Service, dann laden entsprechend Verwendung auf und setzen Zeit fest.

cloudplatform201702041014.png

Architecture

cloudplatform201702041015.png

Geschäftsführungs-Portal:

Portal, damit Manager zentral verschiedene Betriebsmittel steuert und schickt

Pools, die Ressourcenanwendung zu genehmigen, planen das globale Netzwerk und stellen Sicherheit sicher.

Quantitative Analyse alle Arten Pächter

Statistiken von Pächterressourcenverwendung

Justieren Sie die Bedarfs Quote

Behandeln Sie alle Arten Warnungsereignisse

Handhaben Sie und schicken Sie Betriebsmittel des WolkenRechenzentrums

Selbstbedienungs-Benutzer-Portal:

Eingang für Pächter – Benutzer können Betriebsmittel über Portal beantragen. Es gibt zwei

Arten von Selbstbedienungsbenutzerportalen, die vom Pächter abhängen, schreibt.

Organisations-Benutzer-Portal:

für Abteilungen, Niederlassungen oder die Pächterorganisationen verfasst durch mehr als

eine Person, das relevantes Geschäft haben.

LOGON-Benutzerportal:

jeder Pächter kann bestimmtes Quotenressourcenpool benutzen, um ihren eigenen Wolkenserver herzustellen,

konfigurieren Sie Netz, justieren Sie die Ressourcengröße und weisen Sie virtuelle Maschinen verschiedenen Benutzern innerhalb zu Organisation.

Persönliches Pächter-Benutzer-Portal:

 Benutzerportal für persönliche Pächter konzentrieren sich auf Ressource Bedarfs- anwenden,

verwenden Sie den Wolkenserver direkt, keinen Bedarf, Netz zu beachten, Brandmauerkonfiguration und das Funktionieren Systeminstallation etc.

Produkteigenschaften

Hauptmerkmalliste:

Architekturerweiterung des offenen Stapels

1, Basistechnologie: Basiert auf Version der Open Stapel-Wolkeninfrastruktur J,fahren Sie fort, neue Eigenschaften zu erweitern.

2. Speichervirtualisierung: Auflageblockspeicher (IP SAN, FC SAN), Gegenstand Lagerung und verteilte Lagerung.

3. Hohe Zuverlässigkeit: verteilter Entwurf die Kernmodule und verteilt

Entwicklungserweiterung.

4. Untereinheitsmanagement: schalten Sie, um die ausführliche Information von mehrzweigsrechenzentren in der Wolkenmanagementplattform anzuzeigen; jede Niederlassungswolken-Managementplattform kann als Untereinheit durchführen, um an die zentrale Wolkenmanagementplattform für verteiltes Management anzuschließen.
5. Kompatibilität: Kerntechnologie schränken nicht durch andere Lieferanten mit umfangreicher Kompatibilität ein.

6. Umfangreiche Gruppenunterstützung: stützen Sie mehr als 1.000 Server und 5000 virtuelle Maschinen.

Unterschiedliches Virtualisierungsressourcen-Poolverwaltung 1. OS-Easy Virtualisierung des Servers 1.Make als Datenverarbeitungsknoten zum bereitzustellen

externe Datenverarbeitungsdienstleistungen und nutzen Hochverfügbarkeit (HA) aus

Eigenschaften

2. Manage VMware verwirklichte Ressourcenpools, KVM, Xen-Virtualisierung

Betriebsmittelpools.

Zentralisierter Portalüberblick1.Arten 1.Two von Pächter Portalen: stellen Sie Organisation und persönlichen Pächter bereit Portale für Wolkenmanagement
2. Portal des Managements 2.Unified: vereinfachen Sie Entwicklung, freundliche Schnittstelle.
Genauer Wartungsservice

1. Ressourcenprofil: Stellen Sie Armaturenbretter, Diagramme zum Showbetriebsmittelstatus vom Verwalter, die Anforderung der Pächter zur Verfügung.

Monitor.

2. Resource: Überwachen Sie Wolkenserver-Ressourcenverwendung, stellen Sie Alarmschwellen ein, um Verwalter mitzuteilen Berichte.

3. Resource: Statistik der Pächterressourcenverteilung, Nutzung, Produktverwendung, kann als Excel exportiert werden Mitteilung.
4. Alarm: Stellt E-Mail, SMS, Warnungsmitteilung zur Verfügung.
5. Log: Operationsklotz, AusnahmeStörspeicher, LOGON-Klotz

Blatt.

6. Work acception: nehmen Sie eingereichtes Arbeitsblatt von allen Pächtern an.
Operations-Mitte-Modul1. Approval und Prozessmanagement: genehmigen Sie Ressourcenanwendungen von allen Pächtern, und fertigen Sie den Genehmigungsprozess besonders an Management.
2. Product: Redigieren Sie und handhaben Sie Produkte, behalten Sie Pächterproduktbetriebsmittel bei Management.
3. Billing: Ressourcenpreiskalkulation, machen Gebührenzählungspolitik.
4. Verbrauchsmanagement: Handhaben Sie Betriebsmittel-Verbrauchsinhalt aller Pächter und Verbrauchsaufzeichnungen.
Flexible Port Customization

1. Customize Bedarfs-: fertigen Sie Funktionen durch unterschiedliche Industrie besonders an

Anforderungen, umfassend: Ressourcenzustimmung, Authentisierung, Zeichen-in, Berechtigung

Management, Inventarberichte, Aufladungsmodus, Produktmanagement, IC

Karte, etc.

2. Lieferungsgeschwindigkeit für Integration: schneller Integrations- und Kundenbezogenheitsservice für

verschiedene Industrien.

Geschäftsführungsportal

Globaler Ressourcenüberblick

Schalten Sie datacenter (datacenter 1, datacenter 2….), fragen Sie den Ressourcensta.tus in den Rechenzentren, lösen Sie Warnungsereignis dringend, und nehmen Sie die Arbeitsblattanwendung von den Pächtern an

Körperliches Ressourcenpool

Zeigen Sie körperliche Gerätbetriebsmittel im Rechenzentrum, in der Menge von körperlichen Servern, in der Speicherkapazität und in der Gesamtverwendung.

Unterschiedliches Ressourcenpool

Verschiedene Ressourcenpools gehandhabt durch Wolkenmanagementplattform: Gesamt-CPU, Gedächtnis, Speicherkapazität und Verwendung.

Laufende Anwendungen und Komponenten

Zeigen Sie Wolkenserver, Festplatte, virtuelle Schalter, virtuelle Wege, Lastsbalance, Brandmauern, Sicherheitsgruppen, IP address und andere Service-Komponenten.

Bevorstehende Arbeit Show alle schwebenden Betriebsmittel sowie schwebende Fragen und Arbeitsblatt.

Warnungsmitteilung

Alarmieren Sie Mitteilung für Ressourcenüberwachung durch Wolkenplattform.


Computing Managementcloud serverAdministrators can query server details of all tenants, and perform related operations: enter console, turn on/off cloud server, and adjust the resources allocation size.
image libraryMaintain the global image library, you can upload local image files from the platform and authorize the tenants.
storage management

Manage all tenants used hard disk, mount hard drive to cloud server. 
               Administrators can remotely manage, adjust the storage size, troubleshooting and set resource bottlenecks.

cloud diskAdministrators can query all tenants’ detail hard drive, mount to different servers, it supports NAS, SAN, distributed storage.
snapshot listCloud-server snapshot management, cloud hard disk snapshot list and start the snapshot service.
timely snapshotService requirements from tenants, configure cloud server, cloud hard drive timely snapshot policy, and view the snapshot log
Network managementAllow to manage the private network and subnet network of all tenants, view, edit network configuration and connection status.
Project managementManage all tenants in data center, set tenants resource quota, organization and individual tenants' basic information.
Platform managementView and manage all tenants on the platform, one platform can contain multiple user &manager.
Quota managementAdjust tenant's resource quotas after approval, or set a limited quota for every tenant.
User managementManage user information of two types of tenants. Different users with different authority
Operation centerApprove tenant's quota application; authority and charging policy.

 Datenverarbeitungsmanagement

Bewölken Sie Server Verwalter kann Serversonderkommandos aller Pächter fragen und durchführt in Verbindung stehende Operationen: betreten Sie Konsole, drehen Sie AN/AUS-Wolkenserver, und justieren Sie die Betriebsmittelzuweisungsgröße.

Bildbibliothek halten die globale Bildbibliothek instand, können Sie lokale Bilddateien von der Plattform laden und die Pächter berechtigen.

Speicherplatzverwaltung

Handhaben Sie alle Pächter benutzte Festplatte, Festplattenlaufwerk des Bergs, um Server zu bewölken.

Verwalter können die Speichergröße, die Störungssuche und die Satzressourcenengpässe entfernt handhaben, justieren.

Wolkenscheibe Verwalter können Festplattenlaufwerk des Sonderkommandos aller Pächter, Berg zu den verschiedenen Servern, es fragen stützt NAS, SAN, verteilte Lagerung.

Schnappschusslistenc$wolke-server-Schnappschussmanagement, bewölken Festplattenschnappschussliste und beginnen den Schnappschussservice.

Organisations-Pächter-Portal

Mehrbenutzer

Unterstützungen mit einen Plattformen, zum von mehreren Benutzern herzustellen. Verschiedene Benutzer können ihren eigenen Wolkenwirt schaffen und benutzen.

Ein Benutzer kann mehrzweigsplattformen handhaben, die verschiedene Organisationsbetriebsmittel benutzen können (Wolkenwirt,

bewölken Sie Festplatte, IP, Bild, Router, Lastbalance, etc.), indem Sie das Projekt schalten.

Pächter-Ressourcen-Überblick

Verbrauchs-Überblick: zeigen Sie Pächterressourcenverbrauch, Verbrauchstendenzen und Summe an

Verbrauchsaufzeichnungen.

Quoten-Überblick: zeigen Sie alle Betriebsmittel und verwendete Quote im Armaturenbrett an.

Ressourcenstatus: Anzeigenressourcenstatus und Verwendungsrate.  

Kernmodul

Technische Person des Organisationspächters kann die Betriebsmittel handhaben und beibehalten, die an am Gebrauch angewendet werden

Nachfrage.

 Persönliches Pächterportal

Ressourcen-Mitte

Quoten-Überblick: zeigen Sie alle Betriebsmittel und verwendete Quote im Armaturenbrett an.  

Ressourcenstatus: zeigen Sie die Betriebsmittelstatus- und -verwendungsrate an.

Ressourcen-Liste: bewölken Sie Wirt, Wolkenscheibenliste, Fernverwaltung und Operation.

Virtueller Desktop-Verbindung: schließen Sie an den Wolkendesktop entfernt an.

Benutzer-Mitte

Benutzer-Management: Benutzerausrichtung, Wartungsinformationen.

Verbrauchsaufzeichnung: der Kontostand des Benutzers, die Ressourcenkosten, Verbrauchertendenz, die Gesamtkosten.

Anwendungsservice: wenden Sie Ressourcenquote an.

cloudplatform201702041016.png